Wichtige Informationen zum Thema Private Pflegeversicherung: Vergleich der Leistungen, Beiträge und Anbieter. Kostenlose und unabhängige Finanzberatung zum Thema Private Pflegeversicherung.

Private Pflegeversicherung - Information - Vergleich - Angebot

 
Rubriken:   Krankenversicherung
Geldanlagen
Altersvorsorge
Berufsunfähigkeitsversicherung
Versicherungsvergleich
Baufinanzierung
Pflegeversicherung
Inhalt & Übersicht
Pflegeversicherung Leistungen - Übersicht der Leistungen.
Pflegeversicherung Pflegestufe - Welche Pflegestufen gibt es?
Pflegeversicherung Beitragssatz - Übersicht über die Beiträge.
Pflegezusatzversicherung - Wann ist eine private Pflegeversicherung wichtig?
Private Pflegeversicherung - Welche Leistungen bietet diese Versicherung?
Sterbegeldversicherung - Absicherung der Kosten von Bestattungen.
Weitere Altersvorsorge Themen
Deutsche Rentenversicherung in der Übersicht der Leistungen und Beiträge.
Private Altersvorsorge - Übersicht über Möglichkeiten der privaten Vorsorge.
Betriebliche Altersvorsorge - Übersicht über die betriebliche Altersvorsorge.
Pflegeversicherung - Informationen zur Pflegeversicherung.
Riester Rente - das wichtigste zur Riester Rente.
Rürup Rente - Übersicht der wichtigsten Informationen zur Rürup Rente.
Rentenvorsorge - warum die private Rentenvorsorge so wichtig ist.
Die Seiten und Stichwortsuche.

Die Private Pflegeversicherung - das wichtigste zu Pflegeversicherungen

Eine private Pflegeversicherung ist sinnvoll angelegtes Geld, da die Kosten für eine ambulante oder stationäre Pflege meist höher liegen als die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen.  Sowohl Krankenkassen als auch Versicherungen bieten private Pflegeversicherungen an. Es gibt aber nicht nur verschiedene Anbieter, sondern auch unterschiedliche Angebote, die sich von Ihren Leistungen unterscheiden.

Angefangen bei der Pflegekostenversicherung , bei der ein vorher festgelegter Anteil der Pflegekosten von der Versicherung übernommen wird. Das heißt also, dass kein konkreter Betrag versichert wird und man auch bei steigenden Pflegekosten ausreichend versichert ist. Häufig bleibt ein geringer Eigenanteil, der selbst zu tragen ist übrig. Ein Beispiel: Eine stationäre Pflege kostet 3000,-- € im Monat, die gesetzliche Pflegeversicherung zahlt etwa 1500,-- ,€, von den restlichen 1500,-- € werden 80 Prozent von der Pflegezusatzversicherung übernommen, das bedeutet für Sie ein Eigenanteil von 300,-- €.


Hier Infos, Angebote oder Beratung für private Pflegeversicherungen kostenlos anfordern!

Eine weitere Alternative bietet die Pflegerentenversicherung, die schon sehr lange existiert. Hierbei werden of verschiedene Leistungen miteinander verknüpft, wie zum Beispiel eine Pflegeleistung mit einer Rente. Meist handelt es sich hierbei um Kapitalbildende Lebensversicherungen mit einer Rentenzahlung. Bei Vertragsabschluß wird eine bestimmte Rentenhöhe zugesichert, jedoch kann man nicht wissen, ob diese Höhe im Fall eines Pflegefalls auch ausreicht, da die Kosten hierfür ja in den Jahren steigen können.

Zuletzt gibt es noch die Pflegetagegeldversicherung, sie ist ähnlich wie eine Krankenhaustagegeldversicherung.  Dabei wird im Pflegefall ein festgelegter Tagessatz gezahlt, der an die Pflegestufe gekoppelt ist. Das heißt der volle Tagessatz wird nur in der höchsten Pflegestufe gezahlt, in den anderen Pflegestufen sind es bestimmte Prozentanteile. Auch hier wird ein fester Betrag versichert und man weiß nicht ob dieser für die Pflegeleistungen ausreichen wird, wenn die Kosten in den Jahren steigen. Bei vielen Unternehmen gibt es zudem eine Wartezeit, bevor man Anspruch auf Leistungen aus der Pflegetagegeldversicherung hat.

Generell sollte man die verschiedenen Anbieter von Pflegeversicherungen vergleichen und darauf achten, das ab Eintritt eines Pflegefalls keine Beiträge mehr bezahlt werden müssen und das die Versicherung ohne zeitliche Befristung zahlt. Viele Pflegeversicherungen übernehmen auch die Kosten für unverzichtbare Pflegehilfsmittel sowie Anteile für notwendige Zusatzleistungen. Daher sollte man sich vor einem Vertragsabschluss bei den Pflegeversicherungen genau erkundigen.

Hier Infos, Angebote oder Beratung für die private Pflegeversicherung kostenlos anfordern!

  Private Krankenversicherung Startseite - qualifizierte Versicherungsmakler - qualifizierte Finanzberater
Copyright © 2005
www.krankenversicherung-private.net. Impressum Haftungsausschluss Sitemap Datenschutzerklärung Empfehlungen 1 2